Förderverein thalhaus e. V.

Aktuell

Fördermitglieder stellen sich vor Dr. Rita Rosen über Haiku und Klänge

27. Februar 2014, 20:00 Uhr, thalhaus, Nerotal 18

 

Der Förderverein thalhaus e.V., der sich die Unterstützung des Kulturhauses zum Ziel gesetzt hat, zählt eine Menge Mitglieder in seinen Reihen, die Interessantes zu erzählen haben. Sie zu Wort kommen zu lassen, heißt gleichzeitig, auch als Förderverein „Gesicht zu zeigen“. Diesmal also bestreitet Rita Rosen den Abend. Sie schreibt seit einigen Jahren Haiku, hat mehrere Handbücher veröffentlicht und leitet den Haiku Kreis Wiesbaden. Haiku ist eine japanische Dichtkunst, die sich durch Einfachheit und Reduzierung auszeichnet. Das Haiku besteht aus drei Zeilen mit einer bestimmten Silbenabfolge und beschreibt Phänomene der Natur, der Großstadt, des Alltaglebens. Rita Rosen wird dem thalhaus-Publikum diese Dichtung näher bringen, liest eigene Haikus und umrahmt sie mit meditativen Klängen. 

 

Kartenbestellung ab sofort

 

Vorverkauf: 9,80 €, an der Abendkasse: 11,30 €

Kartenverkauf telefonisch unter 0611-18 51 267 (thalhaus), 0611-306052 (FV thalhaus), FAX: 0611-309342 (FV thalhaus)


oder online unter: Kartenbestellung


oder bei allen Vorverkaufsstellen