Förderverein thalhaus e. V.

Aktuell

Fördermitglieder stellen sich vor - Prof. Dr. Rita Rosen

02. April 2014, 20:00 Uhr, thalhaus, Nerotal 18

 

Haiku und Haibun Gedichte und Geschichten


Rita Rosen lebt die japanische Gedicht-Tradition, sie leitet den Haiku-Kreis in Wiesbaden, schreibt Haiku und Haibun, hat mehrere Handbücher veröffentlicht. Sie bringt uns beide Gedichtformen nahe: das Haiku, eine japanische Gedichtform, die aus 3 Zeilen und 17 Silben besteht, und das Haibun, eine lyrische Gedichtform der japanischen Literatur. Es ist eine kurze Geschichte, die auf einem wahren Erlebnis beruht. Traditionell ist Haibun ein Kapitel eines literarischen Reisetagebuchs, in dem gegen Ende ein Haiku eingebettet ist. Der Haibun-Verfasser gestaltet seine Texte aus seinem inneren Erleben heraus und reiht skizzenhaft Gedanken an Gedanken. In der Stoffwahl hat der Verfasser große Freiheit. Die Lesung wird untermalt mit den sanften Tönen besonderer Klanginstrumente.

 

 

Kartenbestellung ab sofort

Vorverkauf: 9,80 €, an der Abendkasse: 11,30 €


Kartenverkauf telefonisch unter 0611-306052 (FV thalhaus), FAX: 0611-309342 (FV thalhaus)

 

oder online unter: Kartenbestellung

 

oder bei allen Vorverkaufsstellen