Förderverein thalhaus e. V.

Veranstaltungen

Zariza Gitara - Russische Zigeunermusik

18. Oktober 2015, 17:00 Uhr, thalhaus, Nerotal 18

 

Zariza (= Königin, Zarin) bedeutet in der Sprache der Zigeuner eine unbezähmbare Schönheit. Wie kaum eine andere Musik bringen die Lieder der russischen Zigeuner den großen Reichtum der menschlichen Seele zum Ausdruck, in der Glück und Leid so dicht beieinander liegen. Russland ist ein Land, über das seit Jahrhunderten das fahrende Volk zog. Aus seinen Reihen kamen großartige Interpreten, die überall die lokalen Lieder und Tänze mitnahmen, um sie auf ihre eigene Art zu verändern.

Diese Musik ist ursprünglich und ausdrucksvoll, emotional und bildhaft. Verhalten und still beginnen zumeist die Lieder, um sich dann zu steigern, immer schneller zu werden bis hin zum mitreißenden Finale.

Zariza Gitara spielt seit 2005 bundesweit und erfolgreich Lieder der russischen Zigeuner in Roma und Russisch. Temperamentvoll und leidenschaftlich musizieren eine Sängerin (Valeriya Shishkova) ein Geiger (Sascha Skripka) und ein Sänger und Gitarrist (Viktor Krysyuk).

 

Kartenbestellung ab sofort

Vorverkauf: 19,50 €, an der Abendkasse: 22,00 €


Kartenverkauf telefonisch unter 0611-306052 (FV thalhaus),

FAX: 0611-309342 (FV thalhaus)

 

oder online unter: Kartenbestellung

 

oder bei allen Vorverkaufsstellen